SOS Kinderdorf - Hort Plötzkau

Allgemeines:

In Plötzkau wurden im Jahr 2001 die Kindertagesstätte und der Hort neue Einrichtungsbestandteile des SOS-Beratungszentrum. Der Hort in Plötzkau ist in einem seit 2002 sanierten Altbau neben der Grundschule untergebracht. Die Räumlichkeiten sind alters- und bedarfsgerecht ausgestattet und können vielseitig genutzt werden. Der Kinderhort bietet derzeit 35 Plätze für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Die Betreuung der Kinder findet in zwei Gruppen statt.

 

 

 


 

Die Qualität der pädagogischen Arbeit definiert sich neben der pädagogischen Konzeption auch über geeignete und kindgerechte materielle Ausstattungen. Es existieren grundlegende Bedingungen, um im Sinne der kindlichen Entwicklung neuartige Lern- und Erfahrungsräume zu ermöglichen, in denen auch ein Rückzug möglich ist.


 

Ziele:

Die gesellschaftlichen Bedingungen und der familiäre Rahmen, in denen Kinder heute aufwachsen, unterscheiden sich deutlich von den vergangener Generationen. Das SOS-Kinderdorf hält für diese neuen familiären Situationen ein Angebot bereit, dass die Familien unterstützt und die Kinder in entsprechender Weise fördert sowie die Entwicklung der Kinder stabilisiert. Ziel unserer Arbeit ist es, die elementaren Entwicklungsschritte der Kinder zu fördern und die Befriedigung der körperlichen, psychischen, emotionalen und sozialen Bedürfnisse der Kinder zu "entdecken" und diese zu sichern.

Im Vordergrund stehen:
 

Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Grundschulalter nach dem Kinderförderungsgesetz entsprechend der Konzeption
Grundlage bilden die "Qualitätsstandards des SOS - Kinderdorf e.V."
Vermittlung von Normen und Werten
enge Zusammenarbeit mit Kita/Schule/Elternhaus


1. Tagesablauf:

 

je nach Schulschluss, Spielen an der frischen Luft
13:00 Uhr Beginn der Hausaufgaben-Anfertigung
ca. 14 Uhr Vesper
anschließend beschäftigen sich die Kinder individuell


2. Aktivitäten:

 

Bastelnachmittage
Freiraum und spielen im Freien
Musische, künstlerische und spielerische Beschäftigung
Dienstags und Donnerstags - Förderunterricht in den Fächern Mathe und Deutsch
Freitagnachmittags "Entdeckungsreise in der Natur" oder "Spiel & Spaß" auf dem Spiel- oder Sportplatz

3. Besondere Höhepunkte:

Wir lassen keine Feste und Feiern aus. Traditionelle Feste wie Ostern und Weihnachten werden gemeinsam mit den Kindern vorbereitet und gefeiert, ebenso feiern wir Fasching, Herbstfest, Halloween und Kindertag.

Zu unserem Programm gehören außerdem:
 

Fahrten ins Schwimmbad
Kino- und Theaterbesuche
Ausflüge in die nähere Umgebung
enge Kontakte zu einheimischen Betrieben
Verkehrserziehung, die durch unsere vielen Fahrradtouren praktisch vermittelt wird

 

Gebäude der Hortes in Plötzkau

Adresse:

SOS Kinderdorf e.V.
Hort Plötzkau
Hauptstraße 23a
06425 Plötzkau
Tel. (034692) 3 11 56